Der Dual 504 ist in den Grundzügen ein einfacher riemengetriebener Plattenspieler, der  dank seiner 1/2″ Aufnahme kompatibel zu den aktuellen Tonabnehmern ist.

Das Chassis ist auf Federn aufgehängt und sehr gut gegen Trittschall gedämpft.

Der Tonarm ist für eher weich aufgehängte Tonabnehmern sehr gut geeignet.

Hier finden sie die AnleitungServiceunterlagen.

2 Gedanken zu “Dual 504

  1. Hallo, ich habe vor ein MCC 110 an meinen 504er zu bauen. Meine Frage ist, ob das möglich ist und was bringt im Vergleich zum DMS 242 ? Vielen lieben Dank und Gruß von Frank

    • Hallo Frank,

      ich finde, das MCC110 ist ein sehr gut passender Tonabnehmer. Das DMS 242 hat auch einen elliptischen Schliff, da nehmen die sich nicht viel.
      Letztlich würde ich es von der Qualität Deiner Phonovorstufe abhängig machen.
      Wenn die Anpassbar für MC ist, dir der eventuelle Aufpreis das wert ist, kann das MC schon besser sein.
      Beide wurden von Audio Technica für Dual gebaut (Baugleiche gibt es nicht, aber verwandte AT 31 etc.) und es gibt da keine offiziellen Dual-Nadeln mehr. Insofern evtl auch ein kostspieliges Thema.
      Viele Grüße Thomas

Schreibe einen Kommentar zu thomas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.