Aktualisierungen von September, 2019 Wechsle die Anzeige der Kommentare | Tastatur-Bedienung

  • thomas um 9:44 am 13. September 2019 Permalink | antworten  

    sooo… 

    nun erstmal technisch fertig. Sie tönt und klingt, muss aber nochmal in den TÜV…

    Ich werde die Bedämpfung noch verändern, sie klingt etwas topfig, werde das BR Rohr noch mit einem IRR ala ton-feile versehen, um die Reso rauszukriegen und dann noch etwas hören. Aber ich habe das rohr auch an eine andere Stelle gesetzt, mir das Ei also auch selber gelegt….

    Tendenziell ist mir der Hochtöner etwas zu laut, Alexander hatte schon angedeutet, dass die Chassis je Charge um 1-2db schwanken.

    Ansonsten aber erstmal hören gehen. Nochmal Wachs drauf und dann vmtl sehr zufrieden sein…

     
  • thomas um 23:15 am 25. April 2019 Permalink | antworten
    Begriffe: , Alexander Heissmann,   

    Mein erster Nachbau… ever. Alexander Heißmanns DXT-MON-RLY 

    So, nun kommt mein erste Nachbau – ever…

    Ich habe von Alexander Heißmann schon mehrere Lautsprecher hören können und so wie ich bei Ton-Feile und seiner Tafal/LS50 Pimp eine „Entwicklerhandschrift“ hören konnte, konnte ich das bei Alexander seinen Konstrukten auch. Zudem ist er ein feiner Kerl, hat unseren Verein tatkräftig unterstützt und die Ergebnisse sind auf jeden Fall „gut“.

    Und neugierig bin ich schon auch, wie es sich in den heimischen Wänden dann anhört, wie es sich auch mit meinen eigene Lieblingen im Vergleich verhält.

    Alexanders Konstrukte kann man hier bewundern: https://heissmann-acoustics.de/

    Ich habe mir die DXT-MON-RLY ausgeuscht, weil sie einfach klein ist und mir das verspricht, was die DISCO-M auf einem anderen Niveau bereits auf die Ohren gab.

    Ich bin gespannt…

    Auch das was Alexander gerade alles in der Pipeline hat klingt vielversprechend… Mehr dazu hier: https://heissmann-acoustics.de/in-der-pipeline/

     
  • thomas um 21:32 am 9. June 2017 Permalink | antworten  

    whisky und vinyl – das geht… 

    …. und zwar ziemlich gut. Frank  ( ja der, mit den Kamerasachen, den kleinen Lautsprechern und dem Faible für den guten Ton ) hat mich gefragt, ob ich Lust auf so einen kleinen Blog habe – habe ich, ich freu mich drauf und da geht es lang:

    whisky and vinyl

     
  • thomas um 11:28 am 25. November 2016 Permalink | antworten  

    Das Pappentier – ein Lautsprecher. Ist neu, ist online – mehr hier: http://ka.kwerl-acoustic.de/?page_id=1914

     
  • thomas um 11:45 am 2. May 2016 Permalink | antworten  

    Lesestoff 

    Mit der Zeit finden sich lesenswerte Dinge im Netz, die ich Euch nicht vorenthalten möchte:

    Lautsprecher und DIY Elektrik in Reinform, toll dokumentiert und immer 1a in der Qualität

    2pis website

    Ein weiterer Vinyl Junkie – sehr sympatische website und schöne Infos

    Böses Vinyl

    Viele Infos und feine Bilder zu micro-seikis Plattenspieler

    micro seiki nl

    Luckys Seite mit Bildern:

    Hörner, Phono uvm

     

    Lasst Euch anstecken – und viel Spaß beim stöbern!

     
  • thomas um 21:39 am 4. January 2016 Permalink | antworten  

    neue Version von bbox 

    Das Jahr 2016 hat gerade erst begonnen, da hat sich schon wieder eine neue Version von bbox gefunden, Version 2016_1.

    Hilfreiches Helferlein und großartig einfach zu bedienen. Vielen Dank an Bernd alias MrBassmann

    Ihr findet es hier unter download…

    Ach ja, selbstverständlich freeware 🙂

     
  • thomas um 22:38 am 15. December 2015 Permalink | antworten  

    Frohes Fest! 

    Wünsche ich allen denen ich dieses Jahr weiterhelfen konnte, die sich mit Fragen per email gemeldet hatten, die mir gute Tipps und Ideen geliefert haben und all denen, die sich gerne mit  Musik beschäftigen.
    Gesundheit und Familienglück darf ja nicht fehlen – lasst es Euch/Sie sich und Ihre/Euren lieben gut gehen.

     
  • thomas um 21:43 am 4. November 2015 Permalink | antworten  

    in eigener Sache 

    … weil es immer wieder die Anfragen gibt, bzw. Unklarheiten:

    Das alles hier ist mein Hobby, ich mache das gerne und helfe auch gerne weiter. Wenn es gehäufte anfragen gibt (wie in letzter Zeit), freue ich mich erstmal. Allerdings steht das Hobby natürlich gegenüber der Familie usw. hinten an.

    Also: Alles hat seine Zeit und Ihre Fragen auch – aber ich bitte um etwas Geduld. Wenn Sie mir Ihre Telefonnummer in die emails schreiben, geht es meist leichter…

     

     
  • thomas um 13:06 am 29. September 2015 Permalink | antworten  

    Die Doku für die Bis Susi ist online: http://ka.kwerl-acoustic.de/?page_id=1821

     
  • thomas um 21:32 am 21. July 2015 Permalink | antworten  

    Revision Rogers LS 2 

    Dieses kleine Schmuckstück kam bei mir an: Die ist zu leise, die andere Box ist viel lauter!

    front1

    Aha, das spricht für eine kalte Lötstelle oder ein anderes Kontaktproblem. Aber das kann ich schnell überprüfen, eine kurze Imepdanzmessung sagt: komisch… Also aufschrauben und Kabelage checken. So, das Ding ist mal knapp 30 Jahre alt und da kommen die folgenden Features:

    1. Verklebte Zuleitung am Tieftmitteltöner (siehe Bild) um einen Kabelbruch und ein Anschlage der Litze an der Membran zu verhindern

    (mehr…)

     
c
Schreibe einen neuen Beitrag
j
Nächster Beitrag/Kommentar
k
vorheriger Beitrag/Kommentar
r
antworten
e
bearbeiten
o
Zeige/Verstecke Kommentare
t
an den Anfang
l
Zur Anmeldung
h
Zeige/Verstecke die Hilfe
shift + esc
Abbruch