Dual 604 und eine Haube

Wieder einmal hat sich ein Dual 604 eingefunden. Eigentlich in sehr gutem Zustand und lief auch Wunderbar – auch wenn er ausgeschaltet war   – wow…

Die Achse des Motors erhielt auch Spannung, als der Kurzschließer getätigt war. Klar, die Knallfrösche tauschen und dann war da noch so 1000uf Elko, der auch fällig war. Dann war alles wieder gut 🙂 Noch ein neues Tonarmgewicht organisiert und dann kann er wirklich High-Endig Spielen.

Dann war da noch die Haube, die sollte noch unbedingt schön gemacht werden. Zum Hauben Polieren gibt es zig Tausend Anleitungen.

Meine Version brachte dieses Ergebnis zustande:

 

Verwendet dafür wurden:

Ein Satz Micro Mesh MM Leinen/Pds von Schleifartikel.com im 6er Set von 1500 bis 12000er Körnung und Burnus Politurpaste von acrylgasprofi.de.

Mein Säckchen mit Autopilituren etc… habe ich mal zur Seite gestellt, das macht zwar auch eine gute ARbeit aber mit Wasser und Zeit ging das so auch sehr sehr gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.